Jahrbuch für Biblische Theologie, Band 24 (2009): Heiliger Geist

Martin Ebner, Irmtraud Fischer, Jörg Frey (Hg.):
Jahrbuch für Biblische Theologie, Band 24 (2009)
Heiliger Geist

Neukirchener Verlag 2009

Buchcover: Martin Ebner, Irmtraud Fischer, Jörg Frey (Hg.): Jahrbuch für Biblische Theologie, Band 24 (2009) Heiliger Geist
Buchcover: Martin Ebner, Irmtraud Fischer, Jörg Frey (Hg.):
Jahrbuch für Biblische Theologie, Band 24 (2009) Heiliger Geist

In der weltweiten Christenheit finden pfingstlich-charismatische Gruppierungen wachsenden Zuspruch; sie könnten bald die größte Konfessionsgemeinschaft weltweit werden. Hingegen ist die Frage nach dem Geist in der „klassischen“ Theologie nach wie vor zu wenig bedacht. Von dieser Zeitdiagnose ausgehend bietet das Jahrbuch biblischtheologische Perspektiven zum Heiligen Geist, z.B. zu den Aspekten „Geist und Schöpfung“, „Geist und Leben“, „Charisma und Amt“, „Heiliger Geist als Kraft und als Person“, „Geist und Buchstabe“. Es fragt nach der Besonderheit „pentekostaler“ Bibelauslegung und Theologie, beleuchtet geisttheologisch begründete Reformbemühungen und -bewegungen aus der Geschichte des Christentums, die Bedeutung und Gestalt der Pneumatologie im ökumenischen Horizont und das Verhältnis von Gottes Geist und menschlichem Geist. Praktische Fragen nach der Bedeutung des Geistes für die Religionspädagogik sowie nach der „Unterscheidung der Geister“ werden ebenfalls angesprochen. Der Band will so zugleich zur Überwindung der „Geistvergessenheit“ in der Kirche und zur bibeltheologischen Rückbindung der Berufung auf den Geist beitragen. Mit Beiträgen von Paul Deselaers, Hans-Peter Ernst, Irmtraud Fischer, Jörg Frey, Sven Grosse, Reinhard Hempelmann, Bernd Janowski, Hildegund Keul, Ralf Koerrenz, Annette Krüger, Klaus Müller, Dorothea Sattler, Paul Schmidgall, Johannes Schnocks, John Christopher Thomas, Michael Welker und Michael Wolter.